Willkommen

Ich recherchiere und publiziere zu den Themen
# Medien
# Food
# Technologie
# Künstliche Intelligenz
und bin an den gesellschaftlichen Debatten darüber interessiert.

Aktuelles


Projekte

FOOD CODE

Am 24. Februar 2021 ist das Buch „FOOD CODE – Wie wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten“, das ich zusammen mit Hendrik Haase geschrieben habe, im Münchner Verlag Antje Kunstmann erschienen. Weiter >>>


dpr – digital publishing report

Seit November 2020 engagiere ich mich als weiterer Herausgeber und Mit-Inhaber des dpr digital-publishing-report.de, der einzigen konzept- und lösungsorientierten Fach-Plattform für innovative Medienmacher. Weiter >>>


FOOD CODE
in den Medien

„Autor Olaf Deininger will eine Debatte darüber anstoßen, wie dieser neue digitale öffentliche Raum reguliert werden kann.“

Deutschlandfunk Kultur

„FOOD CODE kommt zu einem nüchternen Fazit: Wer künftig unbeschwert genießen will, sollte sich mit Datentechnologie beschäftigen.“

Süddeutsche Zeitung

„Das Buch stößt eine überfällige Debatte an.“

Effilee

Termine

08. März 2021,
17:00 – 20:00 Uhr

Digivation

Bei diesem kostenlosen und interaktiven Online-Event, den ich moderiere und betreue, können sich Inhaber und Geschäftsführer von kleinen und mittelgroßen Unternehmen über die Chancen der Digitalisierung in unterschiedlichen Bereichen des Betriebs informieren und erfahren, wo die Erfolgsfaktoren für Digitalprojekte liegen.
>>> https://www.digivation.de

09. März 2021,
09:00 – 10:30 Uhr

crowdfoods AgriFood Startup

Ich spreche zusammen mit Hendrik Haase über die Digitalisierung in der AgriFood-Branche, die Rolle der Startups und die Chancen und Risiken in Bezug auf die Nachhaltigkeit. Danach öffnen wir die Runde für Fragen aller Teilnehmer und starten den Erfahrungsaustausch.
>>> https://www.eventbrite.ch/e/agrifood-startup-bestpractice-zoomup-vol-21-digital-agrifood-tickets-143272478841

11. März 2021,
14:00 – 16:00 Uhr

Webinar „Automated Journalism“

Bei diesem Webinar für Medienunternehmen und Redaktionen erläutere ich die Chancen, Perspektiven und Prinzipien von automatisch generierten inhaltlichen und redaktionellen Formaten.
>>> https://digital-publishing-report.de/2021/01/10/webinar-neue-perspektiven-durch-automated-journalism/

30. März 2021,
14:00 – 15:30 Uhr

Webinar „Editorial Self-Publishing“

Neue Plattformen bieten Journalisten und Autoren neue Möglichkeiten, ihre Nachrichten, Reportagen, Artikel und Berichte zu monetarisieren.

08. April 2021,
14:00 – 16:00 Uhr

Webinar „Community Building“

Dieses Webinar vermittelt die Chancen, die für Unternehmen durch die Etablierung von eigenen Online-Communities entstehen und gibt einen Überblick über erfolgreiche deutsche und internationale Fallbeispiele, analysiert Best-Practice-Beispiele und zeigt Erfolgsfaktoren und Methoden zur Entwicklung eigener kommunikativer Lösungen.
>>> https://digital-publishing-report.de/2021/02/14/webinar-community-building/


Veröffentlichungen

  • Food Code – Wie wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten Verlag Antje Kunstmann, 02/2021 Weiter >>>
  • The New Hyperlocal dpr digital-publishing-report.de, eMagazine Ausgabe 11/2020 Weiter >>>
  • Die Corona-Transformation im B2B-Werbemarkt Letter – Magazin der Deutschen Fachpresse, Ausgabe 02/2020 Weiter >>>
  • Paid Content as a Service: Die zweite Generation der Self-Publishing-Plattformen meedia, Online und Print Ausgabe 45/2020 Weiter >>>
  • Predictive Analytics: Und nun die Kundenvorhersage… meedia, Online und Print Ausgabe 25/2020 Weiter >>>